StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
Registrierung
Regeln
Storyline
Lexikon

Anfrage
Bestätigung
Änderung
Ablehnung
Ankündigungen & Plots

Wir spielen zurHerbstzeit.

××××

Der Karibik-Plot ist beendet.

Die aktivsten Beitragsschreiber
June Melfice (234)
 
Hisui Kamijo (233)
 
Trafalgar Law (169)
 
Kuro (114)
 
Sephiroth (65)
 
Gilbert Nightray (56)
 
Blake Valentine (42)
 
Kagenui Kurokichi (39)
 
Katsuya Naoi (24)
 
Justy (23)
 
Schwester-RPG













Teilen | 
 

 Mythical Cruse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kanamé
Gast



BeitragThema: Mythical Cruse   Mo Apr 05, 2010 6:11 pm






M y t h i c a l | C u r s e
"The Wonderful End of the World"
RPG ab 16+



Alle 1000 Jahre kommt das Chaos zurück ins Leben, wartet darauf einen Träger zu finden der es erweckt. Findet es diesen, ist die Welt nicht mehr die die sie mal war. Tyrannei, Krieg und Tot sind nichts im Gegensatz zu dem Chaos und seinem Schattenspieler. Viele Legenden ranken sich um das was war. Die Finsternis, die nur mit den Licht existieren kann, und auch jene die ohne das Licht lebte lange bevor die Welt selbst Geschaffen wurde von Gottes Händen, sind bereits unter uns. Die Rebellen haben mehr als nur einen Feind in dieser Geschichte.

Wird die Welt im bloßen Licht erstrahlen, und eine glorreiche Zukunft haben  oder wird sie im Chaos versinken, was sich so nach neuen Opfern sehnt. Wird das Dunkle Licht, was schon länger als die Welt existiert, sich seinen Platz zurück holen oder sich jemanden anschließen?


»_____________________________________________Kanamé (Aoi Akari), Verruchte

Bevor die Erde samt der Menschheit geboren wurde, eine andere Welt einfach zerstört und verdrängt wurde  war die Geburtsstunde voller Leid, Trauer, Neid, Eifersucht, Krieg und Hass. Ob mehr als ein Wessen was aus dieser Welt die einst noch ihren Platz im unendlichen Weltall hatte, überlebt hat kann keiner sagen. Legenden, Lügen und Wahrheiten das alles ist kein Geheimnis, doch verstecken es diese niedrigen Wesen Namens Menschen sehr. Auch die Einsamkeit die, diese Rasse verspürt ist nichts neues. Jedes Wesen des unendlich weiten Universums kennt dieses Gefühl. Anfangs hatte ich nichts mehr als Hass, und eiskalte Verachtung für jene übrig die sich selbst zerstörten bis zu jenen Moment. Ein Mensch brachte einen Kalten Wesen Gefühle bei. Wie es kommen musste endete dies in Tränen, die in denn endlosen Strom des Meeres und der Zeit flossen. Weit weg von den hier und jetzt, ewig wartend, und doch aus Verzweiflung die Wahrheit  zu versiegeln tief in eigenen Unterbewusstsein. All die Kriege, das Blutvergießen aber auch die unendlich große Hoffnung in den Augen der Menschen, sie sollen bis zu jenen Tag der kommen wird schlummern. Wenn das Chaos auf die Finsternis trifft  und das Licht versucht nicht zu verblassen. Dies sagte vor sehr langer Zeit jemand. Diese Worte sind eingraviert auf Stahl.. oder sollte man sagen Eisen? Einen Schwert das aus einen eigenständigen Unterbewusstsein Handelt um alles wieder zum alten zu formen. Jetzt wo die Zeit reif ist, wird einen Gott der nicht mal von seinen eigenen ich weiß, die Liebe zu zwei Menschen das Genick brechen, und fallen oder wird es ihn stark machen um gegen das was noch kommen wird zu bestehen? Wird es eine Zukunft geben wo alles ausgeglichen auf dieser Welt bestehen kann oder wird der Fremdkörper von der Flutwelle des Chaos und des Lichtes verdrängt?

Tränen die noch Fließen werden, Tränen die getrocknet sind. Alte Wunden die drohen aufzureißen Leben die Geliebt werden und auch gehasst, was ist richtig und was Falsch, was ist die Lüge und was die Wahrheit.

Dinge die geschehen sind und jene die noch kommen, keiner wird denn Plan des Schicksals aufhalten können! Oder gar denn eigenen Willen denn sich Menschen in den Kopf gesetzt haben, denn würde dieser Jemand alles für jemanden tun. Doch eines wird immer gleich bleiben.. es endet in Blut, Tränen und Trauer...

Jene die überleben werden aus Rache und Hass nur diese grausame Taten wiederholen, immer und immer wieder. Die Ironie des Lebens  sie nimmt dir alles wenn du es nicht Beschützt mit ganzer Kraft und deinen Leben. Frei sein das ist wohl das verlangen jedes Geschöpf egal welcher Abstammung und Rasse.

Es wird Zeit das die Mächte erwachen, und der Kampf um die Welt, das Leben und die Herrschaft oder Zerstörung beginnt!

Kyoushiro Shirogane, Außenstehender_______________________________________«

Chaos hin oder her. Das Leben bleibt nach wie vor das selbe. Man soll sich nur nicht wegen einige, hochgradigen Veränderungen ins Hemd machen. Veränderungen sind normal in unserem Leben und damit sollte man zurück kommen. Mir ist es sogesehen egal, dass das Chaos unsere Welt Stück für Stück zerstört und selbst die kleine Geschichte über die zwei Sorten der Finsternis bedeuten mir nicht viel. Ja auch die veränderten Regeln unserer Welt interessieren mich nicht. Ich lebte schon immer nach meinen eigenen Regeln, da mache ich mir nicht sonderlich viel daraus. Was ich allerdings nicht dulden kann, ist das sich einige Idioten in dieser zeit zu viel heraus nehmen und meinen, sie sind die alleinigen Herrscher dieser Welt. Ich werde gegen sie angehen so wahr mein Name Kyoushiro lautet, werde ich für das Wohl meines Landes einstehen und selbst wenn es mein Ende bedeuten sollte.

Für wahr, es sind harte Worte für jemanden der sich bislang nicht darüber im klaren ist auf welcher Seite er nun stehen will und doch bereits seine Wahl getroffen hat  und sei es nur innerlich.

So wollen wir gespannt warten, was die Zukunft uns bringt. Es kann nur aufwärts gehen. Die Frage ist nur, ob wir alle es so sehen oder ob wir uns nur von der Illusion einer friedlichen Welt täuschen lassen.

»______________________________________________Deliya (Rinya Shen), Rebellin

In einer Welt, in der Vertrauen nur ein Wort ist, in der kein Vertrauen vorhanden ist, in dieser Welt ist kein Platz für die Schwächen! Dennoch brauchen sie Hilfe, unsere Hilfe. Die Unterstützung galt vor allem den Kindern, denn sie sind unsere Zukunft und das sollten wir nicht außer Acht lassen. Es ist schwer jemanden in solch einer Welt  ohne Vertrauen  zu helfen, denn man weiß nie, ob man gerade einem Feind oder einem Verbündeten gegenübersteht, man kann sich darüber nie Hundert Prozent sicher sein. Deswegen muss man ständig auf der Hut sein  vor allem aber seinem Missvertrauen glauben schenken, denn das ist die einzig gesunde Art der Selbstschützung.

Das Chaos kehrt zurück, der Kaiser führt es voller Elan. Er bringt das Chaos zurück in unsere Welt, in eine Welt, in der es nichts zu suchen hat! Das Chaos muss aufgehalten werden, mit aller Kraft. Denn es nimmt keine Rücksicht auf Unschuldige, es bringt den Tot über jedes Opfer, welches es ergreifen kann. Es versucht das Licht und die Hoffnung zu vertreiben. Dies dürfen wir ihm einfach nicht gestatten!

Die Hoffnung darf nicht schwinden, sie darf nicht von purer Verzweiflung vertrieben werden, wir müssen uns an sie klammern und versuchen sie zu erhalten. Wir sind es den Kindern schuldig, denn in unserer eigenen Kindheit gab es auch immer jemanden, der das Unheil von uns abgewandt hat und eine heile Welt vor Augen führen konnten, auch diese Kinder haben es verdient, sie sollten nicht in einer solchen Welt aufwachsen. &

Es ist an der Zeit, dass das Licht in einem neuen Glanz erstrahlt, die Hoffnung zurückkehrt und das Chaos vertrieben!


Eckpunkte

» Eine Teilnahme bitte erst ab 16 Jahren
» Unser Genre beruht auf Fantasy
» Unser Rollenspiel ist für Gäste nicht einsehbar
» Unsere Gemeinschaft ist in fünf Gruppen gespaltet
» Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft liegen in der selben Zeitspanne
» Spielbar sind Dämonenartige, Menschliche und gemischte Wesen
» Auch eigene Rassen sind gerne gesehen
» Unsere Texte bestehen aus mind. 1000 Zeichen
» Wir haben ein hilfsbereites Team


Storyline
Regelwerk
Gesuchtenliste
Charakterbogen
Leseproben


Und, auf wessen Seite stehst du?



.xXx.[ Zum Forum ].xXx.

Nach oben Nach unten
 
Mythical Cruse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: ×Unsere Partner× :: ×Angenommene Partner :: ×Anime/Manga & Game RPGs-
Gehe zu: