StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
Registrierung
Regeln
Storyline
Lexikon

Anfrage
Bestätigung
Änderung
Ablehnung
Ankündigungen & Plots

Wir spielen zurHerbstzeit.

××××

Der Karibik-Plot ist beendet.

Die aktivsten Beitragsschreiber
June Melfice (234)
 
Hisui Kamijo (233)
 
Trafalgar Law (169)
 
Kuro (114)
 
Sephiroth (65)
 
Gilbert Nightray (56)
 
Blake Valentine (42)
 
Kagenui Kurokichi (39)
 
Katsuya Naoi (24)
 
Justy (23)
 
Schwester-RPG













Teilen | 
 

 Counterblast

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lightnin
Gast



BeitragThema: Counterblast   So Apr 25, 2010 3:34 pm


There is a time...


Das Jahr 2018: Die Entwicklung und das Miteinander in Tokyo haben sich gebessert. Eine neue Zeit schien eingetreten zu sein. Die Jugend verbrachte ihre Zeit in der Schule und ihre Freizeit in verschiedensten Läden. Die Erwachsenen gingen zur Arbeit oder verbrachten Zeit mit ihrer Familie. Die Kriminalität und unmoralische Handlungen in Tokyo gingen weit zurück. Das Leben wurde angenehmer. Das Vertrauen in die Menschheit wuchs und so konnte man auch immer leichter Freundschaften knüpfen.

Das Jahr 2019: Der heranwachsende Reichtum in vielen Familien sorgte für Neid und Missgunst in anderen Ländern. Die Menschen in Tokyo bekamen nichts mit von dem Groll den sie in anderen Ländern zu schüren schienen. Die Regierung war sich der Sache bewusst, jedoch hielt sie dies von der Bevölkerung fern, um keine Unruhe zu stiften.

Das Jahr 2020: Die Wut gegen Tokyo wurde stärker. Verhandlungen mit Tokyo hat den anderen Ländern nichts eingebracht. Die Regierung war stur und wies die anderen Länder immer wieder zurück. Die Länder reagierten auf diese Sturheit mit Gewalt. An einem sonnigen Tag, keinerlei Anzeichen für ein Unwetter oder ähnliches war zu erkennen, leiteten die anderen Länder einen Angriff ein. An verschiedenen Orten in Tokyo explodierte es und an anderen Orten wurde die Sicht dank eines unbekannten Gases genommen. Viele Menschen starben, andere wurden schwer verletzt und wieder andere bekamen durch das Gas gesundheitliche Probleme. Panik auf den Straßen zeigte wie machtlos die Regierung doch war.
Es vergingen Monate bis sich die Panik legte, und dennoch gab es weiterhin viele Leute, die ans Bett gebunden waren. Noch immer waren nicht alle Verletzte in der Lage für sich selbst zu sorgen und wieder andere bekamen unterschiedliche Symptome durch das Gas. Unvorhersehbares Augenlichtsverlust, plötzliches Aushusten von Blut, körperliche Schwäche und den Verlust von Gefühlen im Körper. Die Bevölkerung forderte die Regierung auf etwas zu unternehmen. Ob es nun die Forschung für Gegenmittel war oder die Bitte um Hilfe von anderen Ländern. Die Regierung weigerte sich - die Sturheit zeigte sich, da sie diesen Angriff nicht ignorieren wollten und stattdessen einen Gegenangriff einleiten wollten.

Das Jahr 2021: Unter den Jugendlichen, welche von dem Angriff nicht betroffen waren oder sich bereits erholt hatten, wuchs die Wut an. Sie schlossen sich zusammen und konfrontierten die Regierung. Die Regierung wurde immer und immer weiter zurück gedrängt. Sie ahnten nicht, wie viele Jugentliche im Vergleich zur eigenen Macht gab. Die Regierung wurde förmlich überrollt, jedoch nicht aufgelöst. Alles was die Gang wollte, war die Regierung dazu zu zwingen die Sturheit zu unterlassen und um Hilfe zu bitten. Dies geschah, die Regierung überwand sich um sich aus dieser nahezu ausweglosen Lage zu befreien. Nach Monaten gab es Hilfe von den anderen Ländern und die Betroffenen wurden behandelt. Nach kurzer Zeit ging es der großen Mehrheit wieder gut und sie waren froh, dass es keinen Groll mehr gegen sie zu geben schien.

Das Jahr 2023: Trotz des ersten Rückschlages hat sich die Meinung der Regierung nicht geändert. Es zeigte sich, dass die Regierung selbst zu den Waffen griff und sich an den anderen Ländern rächen wollte. Da die Regierung bereits vor Jahren zurück gedrängt wurde befand sie sich aber inmitten der Jugendlichen. Doch zur Erleichterung der Regierung gab es Zwietracht innerhalb der Gang. Als die Gang mitbekam was die Regierung vor hatte wollten verschiedene Gruppen unterschiedliche Methoden nutzen um die Regierung zu hindern. Die Gang teilte sich auf und besetzten ein Gebiet rund um die Regierung in den vier Himmelsrichtungen verteilt. Die Regierung sah dies als Vorteil und versuchte nun die Jugendlichen zu unterdrücken indem sie jeweils auf eine Gruppe vorgingen. Jedoch stellten sie sich dies zu leicht vor. Der Groll gegen die Regierung und gegen die anderen Gangs wuchs. Bald gab es nurnoch Gangs und die Regierung die etwas bewirken konnten.

Das Jahr 2026: Nach Jahren des Kampfes und verschiedensten Versuchen eine Lösung zu finden kam es noch immer zu keiner Lösung. Die Gangs wurden stärker, bildeten sich selbst weiter und trainierten um gegen die Regierung weiter vorgehen zu können. Vom Zentrum Tokyo's aus hat die Regierung zwar die verschiedenen Fronten im Blick, weiß jedoch nun, dass sie alleine nicht gegen die Gangs vorgehen kann. Die Regierung jedoch hat sich auch gestärkt und hat sich somit den verschiedenen Gangs angepasst. Die Bevölkerung jedoch scheint unter Angst zu leben, dennoch trifft man häufig auf Menschen die sich von der ganzen Aktion nicht abschrecken lassen. Die Menschen die unter dem Schutz verschiener Gangs leben darf deren Schutz genießen, jedoch haben viele auch Angst davor überhaupt das Haus zu verlassen.

Was würdest du tun, wenn deine Wahl bereits vorherbestimmt ist?
Würdest du dich gegen alle, die dir was vorschreiben wehren?
Oder würdest du versuchen jeglichen Zwietracht zu unterdrücken?

Betrete die Gebiete der Gangs!
Und entscheide selbst




Eckdaten:

  • Wir sind ein Anime - Reallife RPG und FSK 16 geratet
  • Wir spielen in der nahen Zukunft unserer heutigen Welt
  • Unser RPG ist an die Story von Personal Paradise angelehnt
  • Es besteht die Möglichkeit selber Plots zu entwerfen und zu spielen
  • 0-8-15 Sätze sind nicht erlaubt
  • 500 Zeichen pro Beitrag sind Minimun
  • Wir freuen uns über jeden neuen User :)


Links:

Forum
Storyline
Regeln
Gesucht und Vergeben
Bewerbungen
Nach oben Nach unten
 
Counterblast
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: ×Unsere Partner× :: ×Angenommene Partner :: ×Anime/Manga & Game RPGs-
Gehe zu: