StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
Registrierung
Regeln
Storyline
Lexikon

Anfrage
Bestätigung
Änderung
Ablehnung
Ankündigungen & Plots

Wir spielen zurHerbstzeit.

××××

Der Karibik-Plot ist beendet.

Die aktivsten Beitragsschreiber
June Melfice (234)
 
Hisui Kamijo (233)
 
Trafalgar Law (169)
 
Kuro (114)
 
Sephiroth (65)
 
Gilbert Nightray (56)
 
Blake Valentine (42)
 
Kagenui Kurokichi (39)
 
Katsuya Naoi (24)
 
Justy (23)
 
Schwester-RPG













Austausch | 
 

 Nefastus Resurecctio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nefastus
Gast



BeitragThema: Nefastus Resurecctio   Mi Jun 16, 2010 7:41 pm



Nefastus Resurecctio

Auferstehung der Toten

Etwas was die Religionen der ganzen Welt schon seit Jahrtausenden predigen. Tatsächlich nachgewiesen wurde eine Wiederauferstehung jedoch noch nie. In letzter Zeit häufen sich jedoch Unfälle, merkwürdige Unfälle. Oder besser gesagt sind die Folgen dieser Unfälle bemerkenswert. Menschen überleben Stürze aus dem 10ten Stock, 20 Messerstiche, minutenlange Strangulation oder die frontale Berührung mit einem 50 km/h schnellen 5 Tonner. Prediger dieser Zeit nahmen sich diese Fälle zum Anlass um die Gnade ihrer Götter zu verdeutlichen. Sie könnten von der Wahrheit gar nicht weiter entfernt sein!
Es sind zwar tatsächlich Götter, drei an der Zahl, die für diese verblüffenden Rettungen sorgen, aber sie verursachen auch die Geschehnisse, die erst überlebt werden müssen. Nun werdet ihr euch natürlich fragen, warum sollten sich Götter mit soetwas abgeben? Die Antwort ist einfach. Jeder von ihnen will sich vor den anderen hervortun, beweisen, dass er/sie der Beste, Klügste und Stärkste ist.

Die Auferstehung nach dem tödlichen Ereignis, ist nämlich nicht so glücklich wie es scheint. Wer stirbt wird mit einem Fluch belegt, jedoch nicht allein. Eine Person zu der der/die „Gestorbene“ eine intensive Beziehung hat, sei es nun Hass, Eifersucht, Liebe oder Freundschaft, wird ebenfalls von dem Fluch betroffen. Fortan wird von beiden verlangt, dass sie sich finden und den Gott aufsuchen, der den Fluch ausgesprochen hat. Sollten sie das nicht tun werden sie beide sterben, diesmal für immer. Wenn sie sich treffen und zusammenarbeiten, kann der Fluch jedoch auch zum Segen werden. Derjenige der eigentlich Tot ist, wird durch den Fluch zur Kraftquelle umgeformt, das Leben das er eigentlich noch bis zu seinem Tod gehabt hätte, wird zu Energie, die den Fluchpartner zu übernatürlichen Handlungen befähigen. Im göttlichen System erhält der Wiederbelebte deshalb den Namen Dator, was Geber bedeutet und der Partner wird Legatarius genannt, was Vermächtnisnehmer bedeutet. Die Fähigkeiten die die Beiden aus dem Fluch ziehen sind auch bitter nötig, denn um den Fluch, der den Dator nach und nach aufzehrt und der nach dem Ende des Dators auch das Leben des Legatarius beenden wird, wieder los zu werden, müssen sich die verfluchten der Prüfung des Gottes stellen, der ihn ausgesprochen hat. Diese Prüfung ist hart und fordert die Fähigkeiten beider Fluchpartner bis aufs äußerste. Bestehen die beiden, wird der Fluch aufgehoben und stattdessen erhalten sie einen Segen ihrer Wahl.

Nur was haben die Götter von dem Ganzen, was jeder Normalsterbliche als rücksichtslosen, gemeingefährlichen Blödsinn bezeichnen würde? Nun, zu Beginn habe ich erwähnt, dass die Götter sich voreinander beweisen wollen und das tun sie, indem sie die Prüfungen abhalten. Wer den interessantesten Fluch entwickelt und die beste Show aus einer Prüfung macht, der wird den Respekt der anderen ernten. Und der Respekt ist der Schlüssel zum Sieg in diesem Spiel. Jenes Spiel mit dem Namen „Nefastus Resurecctio“, übersetzt „Unheilige Auferstehung“. Der Einsatz dieses Spiels ist nicht gerade klein, denn dem Gott der gewinnt, wird für ein Millennium die Herrschaft über die Erde zu Teil.

Also dann Sterbliche, nehmt euch in Acht vor der List der Götter.

Wappnet euch mit Mut und findet euren Partner.

Und falls der Fluch euch trifft, egal ob als Dator oder Legatarius, gebt euer bestes, die Prüfung zu bestehen.

Erhaltet den Segen der Götter im wichtigsten Spiel der Welt, im


Nefastus Resurecctio

Eckdaten:
~FSK 16 mit FSK 18 Bereich
~Real World
~Götter
~Sei der Mensch, der du sein willst
~Spielt in Kanada


Links:
~Nefastus Resurecctio
~Storyline
~Regeln
~Schreibstil
Nach oben Nach unten
 
Nefastus Resurecctio
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: ×Unsere Partner× :: ×Angenommene Partner :: ×Fantasy RPGs-
Gehe zu: